SolSaCon  
 
Konzept & Vision Spektrum Projekte Referenzen EcoSystem Kontakt space deutsch english
 
 

Im Interview mit Günther Fenk, Gründer der SolSaCon

Interview

Was ist das Besondere an der SolSaCon und können Sie in zwei Sätzen beschreiben, was das Unternehmen macht?

GF: SolSaCon unterstützt Konzerne und mittelständische Unternehmen bei den wesentlichen Prozessen, Methoden und Arbeitsweisen, Systemen und Tools rund um das Thema Vertrieb & Marketing für Lösungen.

Wir kommen alle aus dem Top Management, kennen unsere Zielbranchen und wissen genau, welche Herausforderungen das Management von Unternehmen und die Steuerung internationaler Vertriebs- und Kundenstrukturen mit sich bringen. Ein dritter Satz zum Schluss: SolSaCon steht für ein lebendiges EcoSystem.

Interview

Was ist denn unter dem EcoSystem SolSaCon zu verstehen?

GF: Gemeinsame Ziele, Effizienz, Vertrauen, permanente Interaktion, die Zusammenarbeit von verschiedenen Managementebenen und Experten (inklusive unsere Kunden), die in ihrem Arbeitsbereich langjährige Erfahrungen und tiefes Grundlagenwissen haben.
Perfektes Zusammenspiel beim Projekt- und Prozessmanagement. Wissenstransfer…
Oh da fällt mir eine ganze Menge ein.

(Wer dies vertiefen möchte, kann hier bei Wikipedia fündig werden.)

 
Interview

Wie lautet Ihr Arbeitsmotto/Lebensmotto?

GF: "...collaborated results" & "enjoy working with intelligent and nice people" und “Carpe diem”.

Interview

Lieblingstechnologie?

GF: Verbrennungsmotoren mit möglichst viel PS und das mobile Internet, denn diese ermöglichen die Umsetzung von Arbeitsmotto und Lebensmotto.

Interview

Meistgehasster Satz im Consulting?

GF:„Ich empfehle Ihnen." und "Das sollten wir so betrachten." Das möchte ich wirklich nicht hören. Wenn diese Sätze von Personen stammen, die noch nie in Ihrem Leben die wirkliche Verantwortung für Themen und Ergebnisse hatten, dann ist das fatal.

Interview

Lieblingstools für Projektmanagement?

GF: Ich nutze am liebsten einfache Tools wie:
Papier, Stift und Sprache (iPhone, Skype, direkte Kommunikation). Wenn's "komplexer" wird, dann auch mal Microsoft Office Tools. Ganz wichtig ist die Selbstorganisation mit Evernote, email und Kalender.

zurück

Sitemap l Impressum I AGB l History l Downloads
Copyright ©2012 SolSaCon GmbH l All Rights Reserved l Design & Realisation by annimade.de

Taskforcemanagement
EcoSystem Finance
Problemlöser Ziele
Kundenkompetenz
Interviews Interim-Management
Leistungen Referenzen
Transformation Process
TurnAroundManagement
Business Development internationale
Teams
Philosophie   Downloads Coaching